Elisa Media Center für Linux

16 06 2007

Das Media Center Elisa gibt es schon seit einer kleinen Weile. Ich bin jedoch erst vor kurzem darauf gestoßen, und musste es natürlich sofort ausprobieren.

Elisa Media Center für Linux

Glücklicherweise gibt es hier die Paketquellen, die ihr in eure sources.list / Software-Quellen eintragen müsst. Passende Quellen gibt es für Ubuntu Feisty Fawn bzw. Edgy Eft und für Debian, dort allerdings nur für Unstable. Also die Quellen einfach eintragen, dann aktualisieren und schon reicht ein:

# apt-get install elisa

Kann nur passieren, das noch n bisschen Python mit als Abhängigkeit installiert wird. Aber dann kann es los gehen. Ihr findet Elisa unter:
Anwendungen –> Unterhaltungsmedien
oder einfach in einem Terminal Elisa so starten:

# elisa

Bei diesem ersten Start wird wird in eurem Home ein Verzeichnis „.elisa“ angelegt, in dem sich dann zum einen der Cache befindet, oder eine Radiostationen Liste, aber ganz wichtig: die elisa.conf. Wir beenden also ganz schnell dieses „Leere“ Media Center mit „q“ und nehmen uns die elisa.conf vor:

# vi /home/mika/.elisa/elisa.conf
oder
# gedit /home/mika/.elisa/elisa.conf

Dort könnt ihr dann die Verzeichnisse angeben in denen eure Medien Dateien, also Fotos, Videos, Musik o.ä. liegen. Genaueres findet ihr hier, die Adresse, die auch beim ersten Start angegeben wurde. Und dann starten wir Elisa noch einmal. Diesmal dauert es etwas länger, da erstmal schnell eure angegebenen Verzeichnisse durchsucht werden.

Anstatt hier viele Worte zu verschwenden, zeige ich hier am besten mal einen Screencast:

Was man nicht sehen kann, ist die Tatsache, dass die Steuerung komplett mit den Pfeiltasten geschieht. Bestätigen kann man mit Enter und das Menü verschwindet mit der Leertaste. Das macht es wohl auch einfacher das Ganze später mit einer Fernbedienung o.ä. anzusteuern.

Ich behalte das Projekt auf jedem Fall im Auge und auf meinem System…., immerhin hat sich sogar das Ubuntu Media Center Projekt entschieden Elisa einzusetzen.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: