Die Debian Goodies

7 04 2007

Hier habe ich ja schon ein Tool aus den Debian Goodies vorgestellt, aber ich möchte die Gelegenheit nutzen und auch noch zwei drei andere hier zu präsentieren:

debget – mit dem ihr ganz einfach einzelne deb Pakete herunterladen könnt:

debget

debman – Man pages lesen direkt aus dem deb Paket, ohne Installation:

mikadeb:~# debman -f didiwiki_0.5-3_i386.deb didiwiki

Damit lesen wir die didiwiki Manpage des deb Pakets das wir eben runtergeladen haben. Aber es geht noch besser. Selbst wenn wir dieses Paket noch nicht hätten könnten wir die Manpage lesen, hier mal am Beispiel von pdftohtml, dass ich noch nicht installiert oder heruntergeladen habe:

debman

Naa der Output kommt bekannt vor, was? Richtig debman holt sich, erstes Argument, mit Hilfe von debget das Deb-Packet , zweites Argument, und sucht dann im Paket eine Manpage Namens pdftohtml, drittes Argument.

dpigs – Nein nichts mit Schweinen, naja vielleicht im SInne von „Welche Schweine schnappen sich meinen Festplattenplatz?“. Recht Simpel zeigt euch dpigs die Top Ten der größten Pakete, die ihr installiert habt. Das könnte dann z.B. so aussehen:

mikadeb:~# dpigs
119988 openoffice.org-bin
44180 kernel-image-2.6.8-3-686
33492 w32codecs
32208 kdeartwork-theme-icon
30490 mozilla-browser
30404 kde-i18n-de
28984 kernel-image-2.4.27-2-386
28520 evolution
28284 openoffice.org
28184 gnome-applets-data

checkrestart – Das besonders hilfreich nach Upgrades bzw. Dist-Upgrades sein kann. Damit bekommt ihr nämlich raus, ob noch bestimmte Prozesse Dateien (z.B. Bibliotheken) benutzen die bereits upgegraded wurden.

So und jetzt schaut euch mal selber die Sachen an😉.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: