Debian, Beryl und Compiz

7 04 2007

Das sich die gespaltenen Lager von Beryl und Compiz zur Freude aller wiedervereinen wollen wird ja inzwischen an jeder Straßenecke erzählt, hierhier oder auch hier.

Auch ich bin davon erfreut und bin mir wie viele andere auch sicher, dass dies viele Positive Dinge nach sich ziehen wird. Da ich aber vorerst nichts neues dazu erzählen kann zeige ich euch dafür hier ein schönes Video. 3D Desktop mit Beryl unter Debian (mit Gnome Oberfläche):

Leider steckt in meinem Hauptrechner eine ATI Radeon 9800 Pro, mit der das ganze nicht so einfach hinzubekommen war. Mit NVidia soll das ja wohl ein bisschen einfacher sein. Eine Anleitung, die mir zumindest mir den Anfang ein bisschen einfacher gemacht hat findet ihr hier bei technowizah.

Ich hoffe das die Arbeit von Beryl und Compiz Extra a.k.a. „Composite Community“ auch baldige Früchte in Richtung Debian Etch tragen werden, bisher ist ja lediglich Compiz als Deb Paket aus den offiziellen Quellen verfügbar.


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: