Debian .deb – Pakete selber machen

13 01 2007

Heute hab ich einen sehr einfachen Weg kennengelernt, wie man selber aus binär Paketen sich .deb Pakete erstellen kann. Bei größerer Infrastruktur bzw. Anzahl an zu versorgender Rechner bietet das eine Möglichkeit dem Problem aus dem Weg zu gehen die Sache auf allen Maschinen wieder neu kompilieren zu müssen.

Immer wieder configure-make-make install, da hörts doch schnell auf Spaß zu machen.

Folgende Pakete benötigt man dazu:

  • fakeroot
  • dh-make
  • build-essential

Bei mir wurden dann noch ne menge Abhängkeiten von aptitude mit erfüllt, aber dieses System is ja noch recht „frisch“. Weiter gehts. Hat man jetzt sein gewünschtes Binärpaket auf der Platte kanns losgehen. Wir entpacken das tar.gz und wechseln in das erstellte Verzeichnis, von dort führen wir alle weiteren Schritte aus:

  1. Erstmal informieren welche Abhängigkeiten es gibt und diese erfüllen, meist weißt einen ja auch schon das gescheiterte

    ./configure

    daraufhin

  2. Läuft das Configure-Script ordentlich durch kanns weitergehen
  3. Wir kompilieren, wie gewohnt, mit

    make

  4. Nun weichen wir aber vom Standard-Kurs ab und erstellen die Informationen für unser Debian Paket mit

    dh_make -f ~/ort/der/binaer_original2.0.tar.gz

  5. Die folgende Frage nach bestem Gewissen beantworten:

    Type of package: single binary, multiple binary, library, kernel module or cdbs? [s/m/l/k/b]

    meisten müsste das s sein

  6. Das eigentliche .deb Paket erstellt man dann mit fakeroot, das die Informationen berücksichtigen soll, die gerade unter debian/rules erstellt wurden
  7. Also immer noch in dem Verzeichniss des entpackten tar.gz kommt jetzt also noch ein abschließendes

    fakeroot debian/rules binary

    So das wars und schon haben wir ein fertiges *.deb Paket für unsere Architektur. Fertig zum Installiere n mit unserem Lieblingspaketmanager🙂. Also ob per Konsole mit nem dpkg -i oder in der X-Oberfläche mit nem Rechtsklick und „Mit>>GDebi Paket Installer<< öffnen“.Happy debugging😉

Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: