man-pages mal anders

30 10 2006

wenn man von man-pages auf der Konsole mal satt hat, kann man folgendes mal ausprobieren.

einfach per apt-get install das groff-paket ziehen und schon gehts los:
man -H irgendwas
und schon wird die man-page als html formatiert und mit lynx geoeffnet (sofern vorhanden)🙂
inklusive index-links am anfang zu allen hauptueberschriften. alternativ schaue ich mir die unter /tmp angelegt html-datei mim firefox an.

ich hatte vorher kein lynx installiert, daher bekam ich eine fehlermeldung ala:
sh: line 1: /usr/bin/lynx: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
sh: line 1: exec: /usr/bin/lynx: cannot execute: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
man: couldn't execute any browser from exec /usr/bin/lynx

sollte irgendjemand wissen wie man dem ganzen nun beibringt, einen anderen browser zu nutzen, bitte ich um einen kurzen kommentar. nach endlosem googlen und der (eigentlich passenden?) man-pages bin ich leider noch nicht zu einem eindeutigem ergebniss gekommen.

aufmerksam auf die sache bin ich uebrigens hier geworden:
Manual pages: not just for the console anymore


Aktionen

Information

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: