Linux Gamez Teil 1

19 06 2007

Während ich Enemy Territory ausprobiert habe, habe ich wieder einmal Lust aufs Spielen bekommen. Normalerweise ist das ja nicht wirklich eine meiner Hauptbeschäftigungen.

Aber es kam doch mal wieder der Gamer in mir durch, und so begab ich mich auf die Suche nach weiteren Spielen für Linux bzw. Debian bzw. Ubuntu. Und ich bin überraschend oft fündig geworden. Also starte ich eine kleine Gamez Serie, die in den nächsten Tagen meine Ausbeute präsentiert.

Als erstes möchte ich da Assault Cube erwähnen. Ein sehr gut gemachter Multi Plattform Ego-Shooter. Vielleicht kennen es einige auch noch als Action Cube, aber das wurde einfach nur bei einem Versionssprung umbenannt, weil sich wohl Leute aus dem Action Quake Team zu Wort gemeldet haben.

Assault Cube

Im Lan zu zocken macht echt Spaß, das lasst euch gesagt sein. Und dabei sieht es eigentlich auch garnicht mal schlecht aus. Schaut euch einfach das Video an, komischerweise das einzige, das ich gefunden habe, ein bisschen blutig, aber zeigt die Dynamik und Grafik ganz gut:

Das Spiel gibt es übrigens nicht nur für Linux sondern auch noch für Windows und Mac OS X. Es dürfte also kein Problem sein auf der nächsten Lan, wenn alle unterschieldiche Betriebssystem am Start haben. Hier auf der Downloadseite werdet ihr bestimmt fündig. Ansonsten gibt es für Ubuntu bereits fertige Deb-Pakete hier bei getdeb.net.

About these ads

Aktionen

Information

3 responses

17 11 2007
Enemy Territory Download « (schwach)sinn(frei)? - DaLoosaa’s Blog

[...] 17, 2007 um 2:36 vormittags · Gespeichert unter Linux Lange habe ich danach gesucht – und hier gefunden: Enemy Territory für Linux zum Download. Ohne Zwangsregistrierungund mit angenehmen [...]

9 01 2008
tremulous

Schau dir mal Tremulous an, sehr cooler shooter (linux/win). Auch aus der alten Q3 Engine…

10 01 2008
dudleyperkins

Ja das hatte ich auch schon getestet, lag leider nicht so ganz auf meiner Wellenlänge.

Als Bug war ich zu schnell tot und als Mensch waren die Bugs einfach zu schnell ;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: